PFAD FüR KINDER

Pflege- und Adoptivfamilien in Südniedersachsen e.V.

PFADFUERKINDER
P1040703

Informieren Sie sich hier über die Arbeit des
Runden Tischs der Pflege- und Adoptivfamilienverbände

www.kiap.de/runder-tisch/

durch die Teilnahme eines unserer Mitglieder und durch unsere Zugehörigkeit zur Landesgruppe
 KiAP-AG Niedersachsen
sind wir aktiv beteiligt.

Postkarte_RT

wichtige Links

Trau Dich was - Du bist wer
Neuer Mut für Pflegeeltern”
Eine Initiative des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder e.V.

______________________________________________________________ _

Reform des SGB VIII Stellungnahme der BAG KiAP zum KJSG

BAG KiAP: Positionspapier_Dialogforum als Ergänzung zum Papier des Runden Tischs

Außergewöhnliche Betreuung für besondere Kinder - Freizeit mit Ideen http://www.wildfang-ev.de/wildfang-logo

Beistandschaft für Pflegeeltern:
DIJuF- Rechtsgutachten vom 09.01.06  zu §§ 12, 13 Abs. 4 SGB X, §36 Abs. 2 SGB VIII

_____________________________________________________

Klückskinder - das Konzept

Kinder und Jugendliche sollen ihren eigenen (Bildungs-)Weg gehen. Allerdings sind die Bildungschancen in Deutschland ungleich verteilt und werden im Wesentlichen durch den familiären Hintergrund bestimmt. Ein Drittel der Jugendlichen, die in der stationären Jugendhilfe oder in Pflegefamilien aufwachsen, verlassen diese ohne einen Schulabschluss oder eine Ausbildung. Dadurch fehlt ihnen eine stabile Basis für eine erfolgreiche Teilhabe an Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Dieser Mangel an unzureichender Bildung führt zu enormen gesellschaftlichen Folgekosten. Diese können nur vermieden werden, wenn wir als Gesellschaft allen Kindern bestmögliche Bedingungen des Aufwachsens bieten sowie faire Bildungschancen gewährleisten...Quelle: Klückskinder

https://www.klueckskinder.de/
______________________________________________________ ____